oder
ein bombiger Hund !

Bei der Arbeit,
ob im Sand ,Unterholz oder Wasser
Hier einige eigene Fotos von Funden.
Eigene Fotos von Sparky bei der Arbeit !

mh..verdächtiger Gegenstand

na, schaun wir mal

na also, da ist sie ja. Seht Ihr sie?

Noch ein bischen vom Sand freimachen......



Auf dem Weg zum 7.Bombenfund

Ja was liegt denn da schon wieder....

Die habe ich gefunden

Bilder von der 11.Bombe in Düsseldorf am
Hammer Deich

Bilder von der 12. Bombe am 5.10.2003 in Neuss an der >Hammer-Eisenbahnbrücke<

Nr. 13 am 17.03.2004 in Neuss >Fleher Brücke<
Aktive Stabbrandbombe


Es hat sich heute gelohnt. Insgesammt nahm Herr Leisten vom
Kampfmittelräumdienst
1 aktive Stabbrandbombe,2 Sprengkapseln und 5 Phosphorhülsen mit.
Nr.14,15,16 am 08.04.2004
wieder 3 Stabbrandbomben

Nr.14

Nr.15
Nr.16

Nr.17 am 15.04.2004
hatte leider die Kamera vergessen.
Gefunden 7:40 Uhr Abgeholt 8:15 Uhr
durch Kampfmittelräumdienst


Einige Stabbrandbomben vom 20.04.2004 bis 14.05.2004

Unser ,, OFENROHR"vom 1.6.2004



Links 13.Phosphorbombe am 26.08.2004

Rechts 25.Stabbrandbombe am 26.08.2004

26.Stabbrandbombe am 26.08.2004
Munitionsgroßfund am 18.9.04

Verschiedene Munitionsteile von Stabbrand-und Phosphorbomben.
Links Stabbrandbombe Nr.27

Erkennen Sie hier die Stabbrandbombe Nr. 28?


Links Stabbrandbombenrest rechts Phosphorbombe
geöffnet mit unbeschädigtem Zünder.
Alles wurde sofort der Polizei gemeldet die sich alle Fundstellen ansah.
Das Ordnungsamt und der Kampfmittelräumdienst wurde benachrichtigt.

Als wir am Sonntag den 19.09.2004 wieder an diese Stellen kamen fanden wir diese Reste noch an den gleichen Stellen vor.


Was soll man davon halten ?
Wer hat hier versagt?
Ordnungsamt oder Kampfmittelräumdienst?
Weiter